2015

Chefsache

Dr. Tobias Gerfin

CEO Kuhn Rikon

Swissness und die Auswirkungen auf ein Familienunternehmen

Seit über 100 Jahren begeistert das traditionelle Schweizer Unternehmen Kuhn Rikon die Kochwelt mit Innovationen. Das erfolgreiche Familienunternehmen mit Produktionsstandorten in der Schweiz und im Ausland ist in den Händen der vierten Generation und mit ihren hochwertigen, funktionellen und designprämierten Töpfe und Pfannen weit über die Schweiz hinaus bekannt.

Um die unverkennbare «Swissness» und das «Swiss-Made» der Produkte bewahren zu können, muss sich das Unternehmen immer mehr mit einschränkenden Auflagen auseinandersetzen. «Swissness und die Auswirkungen auf ein weltweit tätiges Familienunternehmen». Wie geht Kuhn Rikon mit «Swissness»-Auflagen um und wie bewältigt sie die damit verbundenen Aufwendungen? Dazu wird uns Tobias Gerfin (CEO) konkrete Antworten geben und zur Diskussion anregen.